Stellenanzeige wird erstellt Bitte warten ... Vorgang abbrechen

Praktikantenstelle Bereich Vermarktung Naturschutzbetrieb

Der Verein Weidelandschaften arbeitet in enger Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein an der Pflege und Entwicklung von Stiftungsland. Die Halboffene Weidelandschaft, ein System der extensiven Beweidung von Grünlandflächen mit Robustrindern, steht dabei im Vordergrund, um die biologische Artenvielfalt zu fördern. Der Verein betreut derzeit rd. 3.000 ha Naturschutzflächen der insgesamt etwa 24.000 ha Stiftungsland und knapp 700 stiftungseigene Galloways und Highlands im ganzen Land.
Dass bei der Landschaftspflege mit Robustrindern bei ganzjähriger Weidehaltung besonders hochwertiges Fleisch entsteht, ist ein willkommenes Nebenprodukt der Arbeit.
Besonderheiten unserer Erzeugung und Produkte unter dem Motto "Naturschutz fördern - gesundes Fleisch von Robustrindern genieen" sind:
- kein Einsatz von Milchaustauschern, Kälber wachsen bei ihren Müttern auf,
- kein Einsatz von Kraftfutter, nur kräuterreiches Gras und Heu
- keine Belastung mit Hormonen, Schwermetallen, Pestiziden und Antibiotika
- aromatisch, typischer Geschmack (gleichmäige Marmorierung des Fleisches)
- ausgezeichnete Zartheit und Saftigkeit (ausgewogenes Fleisch-Fett-Verhältnis)
- gute Bekömmlichkeit (überdurchschnittlich hoher Anteil wertvoller, ungesättigter Fettsäuren)
- Bissfestigkeit durch langsamen und artgerechten Aufwuchs nur auf Naturschutzflächen.
Die Vermarktung erfolgt über unseren Verein und ist derzeit im Aufbau begriffen.

Wir suchen engagierte StudentenInnen der Agrarwissenschaftlen, Biologie, Tiermedizin oder Wirtschaftswissenschaften (Marketing, Vertrieb).

Wir bieten Einblick in die extensive Gallowayhaltung sowie insbesondere die anlaufende Vermarktung, journalistisch-redaktionelle und analytisch-konzeptionelle Projektarbeit (u.a. Recherche, Ausarbeitungen etc.), Durchführung/Teilnahme an Verkaufsförderung/Promotion.

Wir erwarten von Ihnen Engagement, ein Faible für die Landwirtschaft, Tiere und Natur, die Bereitschaft, auch mal mitanzupacken und aufgrund des inhaltlichen Schwerpunktes der Fleisch- und Wurstvermarktung auch Interesse hierfür.

Die Praktikumsdauer sollte 8 Wochen oder mehr betragen. Da das Büro auf dem Landschaftspflegehof in Nms-Hartwigswalde in idyllischer Waldrandlage liegt, ist ein eigener Pkw zum Erreichen sicherlich angebracht. Wenn das neue Büro in Kropp bei Schleswig (an der A7) fertig ist, wird dies der Hauptstandort werden.

Wegen des Umzugs im Verlauf von 2006 weitere Kontaktdaten:
Sven Lucas
Tel. 0170 - 46 72 983



Stellenvergütung:

Kontakt & Bewerbung:

Unternehmen: Weidelandschaften e.V. (Partner der Stiftung Naturschutz S.-H.)
Ansprechpartner: Anzeige erst nach Login
Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012 | Jobcode: Sven Lucas
Zugriffszaehler
automatische Übersetzung powered by Google