Stellenanzeige wird erstellt Bitte warten ... Vorgang abbrechen

Logo GSM - Gesellschaft für Sportmanagement & Beratung mbH

Firmenprofil 'GSM - Gesellschaft für Sportmanagement & Beratung mbH'

Aktuelle Angebote
1 Praktika
0 Projekte
0 Seminare/Veranstaltungen
Allgemeine Firmendaten
Die GSM begutachtet, berät und – ganz entscheidend – begleitet. Wer begleiten will, muss abholen können! Der Ausgangspunkt unserer Begleitung wird folgerichtig durch Sie definiert – den Klienten: durch Ihre Gründervision, Ihren Unternehmerwillen und die konkret vorliegende Aufgabenlage. Unser Ansatz ist lösungsorientiert. Dazu bewegen wir uns auf der soliden Grundlage unseres Dienstleistungsverständnisses.

Unter Dienstleistungen verstehen wir Wert schöpfende Aktivitäten, die den Kunden in den Prozess der Leistungserstellung integrieren und durch einen hohen Individualisierungsgrad gekennzeichnet sind. Die Dienstleistungsqualität als Basis für nachhaltigen Geschäftserfolg ist in entscheidender Weise vom gegenseitigen Vertrauen in die Leistungskompetenz, die Leistungsbereitschaft und den Leistungswillen der Prozessbeteiligten geprägt.

Diese Art der Typologisierung von Dienstleistungsangeboten impliziert besondere Herangehensweisen an Analysen, Prognosen, Ziel- und Strategie-Konzeptionen, Umsetzungs- und Reflexionsprozesse – und zwar in allen Bereichen und allen Phasen einer erfolgreichen Beratung & Begleitung.

Diese Implikationen definieren das Leistungsspektrum unserer beratenden und begleitenden Dienstleistung.
Wir verstehen Kommunikation im Dienstleistungsbereich als zentrale Wert schöpfende Aktivität in seiner ursprünglichsten Bedeutung: es erfolgt die Sendung einer Botschaft, die von Empfängern interpretiert wird – als Sachhinweis, Appell, Selbstauskunft des Senders und Hinweis auf die Beziehung zwischen Sender (Unternehmen) und Empfänger (Kunde).

So folgen die Gestaltung und die Prinzipien des kreativen Schaffens den Zielen und Inhalten der Kommunikation – stets vor dem Hintergrund der Frage: „wie wollen wir wahrgenommen werden“? Ihre Motivation und „Denke“ ist unser Maßstab – sie zu erfassen, unsere Herausforderung, die Umsetzung kunstvolles Handwerk..
Zum Verständnis eines modernen Dienstleisters – insbesondere der Sport- und Freizeitbranche – gehört die Durchführung von Events. Multifunktionale Veranstaltungszentren und Arenen erleben am Beginn des 21. Jahrhunderts einen Boom – sie definieren geradezu ein neues „Eventzeitalter“.

Unternehmen jedweder Größe entdecken ganz unterschiedliche Eventtypen als Marketinginstrument. Kreativität wird auch in ganz traditionellen Betrieben zum Erfolgsfaktor für den Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen.

Ob Sport, Kulturveranstaltungen oder Entertainment: der Anspruch, sich fortwährend ausdifferenzierender Zielgruppen an die Gestalt, die Ausstattung und den Charakter einer Veranstaltung oder einer Veranstaltungsanlage („location“) stellt spezifische Anforderungen an das Veranstaltungsmanagement und die Vermarktung. Diesen Anforderungen tragen wir Rechnung durch das selbst entwickelte systemische „12-P“-Planungskonzept.
-
Sportindustrie
-
-
-
-
Nein
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
8/8
0/0
Vorraussetzung für das Praktikum ist ein Studium der Volks- oder Betriebswirtschaftslehre, Sportökonomie oder Sportwissenschaft mit einer Reststudienzeit von nicht mehr als zwei Jahren. Neben viel Kreativität, überdurchschnittlichem Engagement, Selbständigkeit und Teamfähigkeit erwarten wir solide Kenntnisse in MS Office.
Einstellungskriterien
nicht wichtig
sehr wichtig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Möglichkeiten bei uns
möglich
möglich
nicht möglich
nicht möglich
nicht möglich
nicht möglich
nicht möglich
nicht möglich
nicht möglich
Links
automatische Übersetzung powered by Google