Stellenanzeige wird erstellt Bitte warten ... Vorgang abbrechen

Logo Deutscher Fachverlag GmbH

Firmenprofil 'Deutscher Fachverlag GmbH'

Aktuelle Angebote
1 Praktika
0 Projekte
0 Seminare/Veranstaltungen
Allgemeine Firmendaten
Produkte, Services, Leistungen

Für elf bedeutende Wirtschaftsbereiche bieten wir aktuell über 100 Fachpublikationen. Alles starke Medienmarken, die sämtliche Kanäle moderner Fachinformation bedienen: von der gedruckten Zeitschrift über digitale Angebote wie Newsletter, E-Paper und Apps bis hin zu hoch spezialisierten Veranstaltungen.

Abgerundet wird das dfv Portfolio von rund 400 Fachbuchtiteln, die als praxisnahe Ratgeber dienen, sowie zahlreichen Service-Angeboten wie beispielsweise Marktforschung und Leistungen im Bereich Corporate Publishing.

Unser Portfolio

Im jährlichen Ranking der werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften Deutschlands ist die dfv Mediengruppe mit mehr Titeln vertreten als jedes andere Medienunternehmen (Quelle: HORIZONT Nr. 18/2016, Basis sind Verlagsangaben): Auf Platz 1 steht die Lebensmittel Zeitung, die Plätze drei und vier belegen die TextilWirtschaft und HORIZONT. Unter den Top 20 finden sich aus dem dfv Portfolio noch die AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Rang 10), die fvw, das Magazin für Touristik und Business Travel (Rang 17), und Sportswear International, the magazine for denim and fashion trends (Rang 19).
Perspektiven fĂĽr die Zukunft

Wir bieten „necessary to have“-Inhalte: wichtige Informationen, mit denen unsere Leser und Kunden ihre berufliche Zukunft gestalten können. Unsere Zielgruppen – in erster Linie berufliche Top-Entscheidungsträger – sind klar umrissen und finden sich in spezialisierten, wirtschaftlich hochinteressanten Nischen-Märkten. Das sind die besten Voraussetzungen dafür, dass wir unser Geschäft auch zukünftig so erfolgreich entwickeln wie in den vergangenen 70 Jahren.

Unsere Unternehmensstrategie basiert auf zwei Säulen: Zum einen pflegen wir das Kerngeschäft mit unseren erfolgreichen Medienmarken. Zum anderen investieren wir in die Entwicklung neuer Angebote und Geschäftsmodelle – insbesondere im digitalen Bereich.
-
GmbH
Medien / Verlagswesen / Agenturen
-
1946
-
146,7 Millionen Euro in 2016
Nein
Fachzeitschriften und -zeitungen ergänzt durch Online-Angebote, Fachbuch-Programm, Seminare und Symposien sowie zahlreiche Branchen-Events
Verlagsprogramm folgende Wirtschaftsbereiche: Agrar; Backgewerbe; Ern?ung; Fleisch; Hotellerie, Gastronomie, Catering; Marketing, Werbung, Medien; Marktforschung; Messen und Kongresse; Recht; Technik; Textil und Mode; Touristik; Wirtschaft allgemein
-
Lebensmittel Zeitung, TextilWirtschaft, HORIZONT
-
-
Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin, Hamburg
Italien, Polen, Ă–sterreich
-
990
10/10
0/0
Wirtschafts-, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Geisteswissenschaften, Journalismus
Einstellungskriterien
nicht wichtig
sehr wichtig
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Möglichkeiten bei uns
ja
auf Anfrage
auf Anfrage
ja
auf Anfrage
nein
ja
ja
ja
Links
automatische Übersetzung powered by Google