Stellenanzeige wird erstellt Bitte warten ... Vorgang abbrechen

Praktikanten/Studentische Aushilfen: Organisation und Projektunterstützung (10-12 Std/Woche)

Du bist ein Organisationstalent – engagiert und gewissenhaft? Du bist immatrikulierte/r Student/in mit 10-12 Wochenstunden Zeit und willst Dein Können in einem jungen, kreativen Team für eine menschenfreundliche und offene Gesellschaft einbringen? Dann bist Du bei uns richtig.

Über uns:

Die Offene Gesellschaft ist eine bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung, die all denen eine Plattform und einen Freundeskreis bietet, die sich für ein demokratisches und weltoffenes Deutschland und Europa einsetzen. Sie tut dies mit bundesweiten Kampagnen und innovativen Debattenformaten. Hauptaktionen 2019 sind der jährliche Tag der offenen Gesellschaft im Juni, an dem zehntausende Menschen mit Tafeln und Picknicks im ganzen Land die Demokratie feiern sowie einer Wanderausstellung quer durch Deutschland.

Ab Februar/März suchen wir für 3 Monate in Berlin auf Basis einer studentischen Mitarbeit oder im Rahmen eines Praktikums jemanden, der uns im Bereich der Organisation und Projektbetreuung unterstützt.

Was Du mitbringst:

Du hast eine Affinität zu Zahlen und arbeitest stets sorgfältig und gewissenhaft
Die MS-Office Programme Excel, Word, Power Point und Outlook nutzt Du ohne Schwierigkeiten
Du bist strukturiert und behältst stets den Überblick, auch bei verschiedenartigen Aufgaben
Offenes, kommunikatives, hilfsbereites Wesen, Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit

 

Deine Aufgaben:

Organisationelle Unterstützung bei der Umsetzung einer großen Tour durch Deutschland: Betreuung von Dienstleistern, Schnittstelle zu den Kollegen vor Ort, Reise- und Hotelbuchungen, Unterstützung von Buchhaltung, Controlling und Reisekostenabrechnung
Officemanagement, allgemeine Verwaltungsaufgaben
Sonst. Tätigkeiten bei der Unterstützung weiterer Projekte der Initiative

 

Was wir bieten:

Ein kreatives, freundliches Team und viel Raum für Eigeninitiative
Eine wichtige Aufgabe in Zeiten, in der die offene Gesellschaft gestärkt werden muss
Erfahrungen mit einer neuen Form des zivilgesellschaftlichen Engagements
Kurze Entscheidungswege
Start-up ähnliche Prozesse, New Work Arbeitskultur mit flachen Hierarchien
Arbeitszeiten flexibel einteilbar
Nach Wunsch: Teilnahme an einer unserer Tour-Station in Deutschland – wir übernehmen die Kosten für Reise und Unterkunft
Zusammenarbeit mit Profis im Bereich Controlling und Buchhaltung



Stellenvergütung: Anzeige der Vergütung erst nach Login.

Kontakt & Bewerbung:

Unternehmen: Initiative - Die Offene Gesellschaft e.V.
Ansprechpartner: Anzeige erst nach Login
Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019 |
Zugriffszaehler
automatische Übersetzung powered by Google