Feedback zum Praktikum

Konstruktive Kritik!
In der Regel findet am letzten Arbeitstag noch einmal ein Feedback-Gespräch mit Ihrem Ansprechpartner statt. Sagen Sie offen und ehrlich, was Ihnen gut und auch, was Ihnen überhaupt nicht gefallen hat. So kann dies beim nächsten Praktikanten besser gemacht werden. Bitten Sie auch um eine konstruktive Kritik an Ihrer Arbeitsweise. Nobody is perfect!

Doch auch Sie sollten so etwas wie ein Feedback mit sich selbst veranstalten.

  • Was hat Ihnen das Praktikum gebracht?
  • Was könnte beim nächsten Mal besser laufen?
  • Welche Erwartungen an die "Arbeitswelt" wurden nicht erfüllt und was hat sich bestätigt?
  • Was haben Sie gelernt?
  • Welche Defizite haben Sie entdeckt und wie können Sie diese beheben?
  • Hat sich Ihre Selbsteinschätzung (fachlich und persönlich) verändert?
  • Sollten Sie in Studium und Ausbildung neue Schwerpunkte setzten?
  • Haben Sie neue Berufsziele entwickelt oder kommt vielleicht sogar das Praktikumsunternehmen für eine Weiterbeschäftigung in Frage?

» Weiter zum Thema 15: Praktikumsbericht

weitere Ratgeber zum Download