Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur Auslandskrankenversicherung.

Haben Sie weitere Fragen dann rufen Sie uns an: Montag-Freitag von 10:00 bis 18 Uhr unter 0341-2252040.

Bin ich auch im Heimatland abgesichert?

Deutsche Staatsbürger sind bei einer Buchung ab 6 Monaten bis zu 4 Wochen im Heimatland versichert. Der Heimatschutz darf jedoch nicht ganz am Anfang oder nach Rückkehr liegen.

Für wen ist diese Versicherung geeignet?

  • Junge Leute, die sich länger im Ausland aufhalten
  • Reisende im Alter von 1 Jahr bis 60 Jahre
  • Urlauber / Aussteiger von 1 bis 18 Monate
  • Mitglieder und Nichtmitglieder von praktika.de

Gibt es eine Höchstgrenze und eine Selbstbeteilung?

Die Krankenversicherung bietet einen Kostenersatz von 100% ohne Begrenzung einer Höchstentschädigung. Eine Selbstbeteiligung im Krankheitsfall ist nicht vereinbart.

Gibt es eine Vertretung bzw. einen Ansprechpartner der Versicherung in den USA?

Unsere Partner für die Auslandsversicherung sind weltweit mit Niederlassungen vertreten und stehen Ihnen 24 Stunden täglich an 365 Tagen zur Verfügung. Speziell USA Reisende können vor Ort im Krankheitsfall den Serviceprovider EuroCare nutzen. Dort werden Schadensfälle in den USA und Kanada betreut und reguliert. Darüber hinaus steht Ihnen jederzeit eine Hotline zur Verfügung, die von jedem Land aus erreichbar ist. Informationen hierzu erhalten Sie mit der Police.

Gilt die Haftpflicht auch, wenn ich mir ein Auto miete oder kaufe?

Diese Haftpflichtversicherung gilt nur für Sie persönlich, bei einem Autokauf oder Leihwagen müssen Sie eine zusätzliche Pkw-Haftpflichtversicherung abschließen. Achten Sie bei Leihwagen auf spezielle Angebote, die von den Autovermietern meist angeboten werden.

Habe ich freie Arzt- und Krankenhauswahl?

Ja, Sie können in allen Ländern einen beliebigen, jedoch von der Schulmedizin anerkannten Arzt, aufsuchen und bekommen die Kosten erstattet.

Für die USA empfehlen wir einen Arzt oder Krankenhaus des CCN-Network aufzusuchen.

Ärzte des CCN-Netzwerks finden Sie hier.

Ich habe schon eine Versicherung, kann ich die First Class Vers. im Anschluss buchen?

Nein, die First Class Auslandsversicherung muss mit dem ersten Reisetag gebucht werden, eine Anschlußversicherung an eine vorher bestandene Versicherung ist nicht möglich.

Ich werde ins Ausland ziehen. Ist dann diese Versicherung auch für mich geeignet?

Die Versicherung kann nur in Anspruch genommen werden, wenn sich der feste Wohnsitz nach wie vor in Deutschland befindet. 

In wie vielen Ländern bin ich versichert?

Die Versicherung gilt für alle Länder weltweit. Eine Angabe des Ziellandes ist nur notwendig für Antragszwecke. Während des Auslandsaufenthaltes sind Sie in allen Ländern, außer dem Heimatland, versichert.

Ist eine "Anwartschaft" im Heimatland sinnvoll?

Alle, die in einer Öffentlichen- oder Ersatzkrankenkasse versichert sind und längere Zeit ins Ausland gehen, sollten prüfen ob eine Anwartschaft sinnvoll ist. Eine Anwartschaft sichert Ihnen das sofortige Aufleben aller Versicherungsleistungen wenn Sie wieder nach Deutschland zurück kommen. Pro Monat kostet eine Anwartschaft ca. 35 Euro. Bitte klären Sie alle hiermit verbunden Fragen direkt mit Ihrer derzeitigen Krankenversicherung.

Kann ich diese Versicherung stornieren oder verlängern?

Ja, die Versicherung kann auf Anfrage verlängert (bis zu drei Mal) oder storniert werden. Bitte zeigen Sie uns die Verlängerung vor Ablauf des Versicherungszeitraums an. Es ist auch anzumerken, dass bei einer Stornierung eine Stornogebühr von EUR 0,35 pro Tag und Person fällig ist.

Kann ich meine Kinder bzw. Familie versichern?

Die Versicherung kann für jede Person zwischen 1 und 60 Jahren abgeschlossen werden.

Wir bieten keine Familienversicherung an, in der Eltern und ihre Kinder in einem speziellen Tarif zusammengefasst sind. Die Familienmitglieder können sich einzeln versichern.

Bitte beachten Sie, dass bei Kleinkindern keine Vorsorgeuntersuchungen übernommen werden.

Kann ich meine Versicherung im Heimatland während meines Aufenthaltes kündigen?

Dies sollte mit der eigenen Krankenversicherung geprüft werden; meist empfiehlt es sich jedoch den Versicherungsschutz auch im Heimatland beizubehalten, um z.B. bei einer vorzeitigen Rückkehr abgesichert zu sein.

Es bieten viele Versicherungen eine Art „ruhende Mitgliedschaft“ an, bei der der Mitgliedsbeitrag während des Auslandsaufenthaltes geringer ist. Es ist empfehlenswert bei der eigenen Krankenversicherung in Deutschland nach solchen Möglichkeiten zu fragen.

Kann ich praktika.de vertrauen?

Vertrauen ist Erfahrungssache!

Sammeln Sie daher Erfahrungen durch unser Bewertungssystem. Einen Tag nach Erhalt der Versicherungspolice, bekommen unsere Kunden eine Zufriedenheits-E-Mail von uns. Sie haben die Möglichkeit unseren Service in den Bereichen, Abwicklung und Beratung zu bewerten. Desto mehr Blumen Sie vergeben, desto zufriedener sind Sie mit praktika.de.

Muss ich einen Heimatbesuch melden?

Ab einem Versicherungsabschluss von sechs Monaten erhalten deutsche Staatsbürger einen zusätzlichen Versicherungsschutz für vier Wochen in Ihrem Heimatland (z.B. Heimatbesuch).

Mit dem Erhalt Ihrer Versicherungspolice bekommen Sie einen Link für das Meldeformular. Dieses müssen Sie vor Abreise in Ihr Heimatland ausfüllen und uns den Zeitraum für Ihren Besuch mitteilen.

Müssen sämtliche Belege und Diagnosen übersetzt werden?

Nein, es müssen die Rechnungsurschriften oder Zweitschriften mit einer Bestätigung eines anderen Versicherungsträgers über die gewährten Leistungen vorgelegt und die geforderten Nachweise erbracht werden. Alle Belege müssen den Vor- und Zunamen der behandelten Person sowie die Krankheitsbezeichnung und die ärztlichen Leistungen mit Behandlungsdaten enthalten, Rezepte müssen den Namen des Medikaments, den Preis und einen Quittungsvermerk beinhalten (genauere Ausführungen siehe § 6).

Stellen Sie eine englische Versicherungspolice aus?

Die Policen werden stets in deutsch und englisch als PDF Datei per Email versendet. 

Über welches Versicherungsunternehmen bin ich versichert?

Die First-Class Auslandskrankenversicherung wurde exklusiv nur für praktika.de zusammengestellt und ist nur hier erhältlich. Die Risikoträger sind namhafte und erstklassige Versicherungsunternehmen – die AXA Krankenversicherung AG für die Auslandskrankenversicherung sowie die HanseMerkur Reiseversicherung für die Sachversicherung (Haftpflicht- und Unfallversicherung).

Wann und für was gilt die Reisegepäckversicherung?

Die Reisegepäckversicherung ist während Ihrer gesamten Reise gültig.

Dazu zählt der Transport durch Gepäckfördermittel ( z.B. Flughafen ) und während der übrigen Reisezeit (z.B. mit dem Zug, Auto, Motorrad oder Schiff etc.).

Als Reisegepäck gelten sämtliche Sachen des persönlichen Reisebedarfs und ein Versicherungsfall liegt vor, wenn das Reisegepäck des Versicherten gestohlen oder z.B. durch Feuer, Flut, Sturm oder höhere Gewalt beschädigt wird.

Für den Aufenthalt im Ausland empfehlen wir zusätzlich den Abschluss einer Hausratversicherung.
Tipp: Prüfen Sie, ob Ihre derzeitige Hausratversicherung eine Außen-Versicherung Ihres Eigentums für das Ausland anbietet. Falls dies nicht zutrifft, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

Nicht versichert sind: Geld, Wertpapiere, Fahrkarten, Urkunden und Dokumente aller Art, Gegenstände mit überwiegendem Kunst- oder Liebhaberwert, Kontaktlinsen, Prothesen jeder Art, EDV-Geräte sowie Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge jeweils mit Zubehör, einschließlich Fahrräder, Hängegleiter und Segelsurfgeräte.

Warum ist die Versicherung so günstig?

Diese Frage bekommen wir regelmäßig an unserer Versicherungshotline gestellt.

Wir haben bei der Versicherung geringe Verwaltungskosten. Die Buchung erfolgt fast ausschließlich online, die Abwicklung kann komplett über Email realisiert werden und wir haben keine zusätzlichen Filialen.Weiterhin macht es sich für Sie bezahlt, dass Sie tagegenau buchen können. Bei vielen anderen Anbietern kann man nur monatsweise abschliessen.Diese Vorteile geben wir an unsere Kunden weiter.Wir bieten Ihnen jedoch eine qualitativ sehr hochwertige Versicherung (mit AA bzw. A Rating) an.

Die Vorteile unserer Auslandsversicherung haben wir für Sie in dem Tarifblatt zusammengefasst.

Warum ist es wichtig, ausreichend abgesichert zu sein?

Eine ausreichende Versicherung ist für das Ausland sehr wichtig, so können z.B. in den USA sehr hohe Behandlungskosten entstehen, die weit über die deutschen Verhältnisse hinaus gehen können.

Was ist im Krankheitsfall zu tun?

Bei einem notwendigen Arztbesuch muss dem Arzt vor der Behandlung die insurance confirmation gezeigt werden. Der Arzt sendet dann meist die Rechnungen der Behandlung direkt an den Versicherungsträger. Bei kleineren Beträgen kann der Arzt Vorkasse verlangen. Die Originalrechnungen müssen dann binnen spätestens 4 Wochen zusammen mit einer Kopie der Versicherungspolice an den Versicherungsträger geschickt werden. Die Kontaktdaten Ihres Versicherungsträgers finden Sie auf der Police.

Bei größeren Beträgen sollte sich der Arzt mit dem Versicherungsträger über die Hotline selbst in Verbindung setzen.

Wie definiert sich "das notwendige Maß" einer medizinischen Behandlung?

Es werden die Leistungen für die landestypischen Untersuchungs- oder Behandlungsmethoden und Arzneimittel erstattet, die von der Schulmedizin anerkannt sind. Es werden ebenfalls die Kosten für Methoden und Arzneimittel erstattet, die in der Praxis anerkannt sind.

Diese ärztlichen Behandlungen beinhalten (siehe AGB § 4 I.)

Heilbehandlungskosten:

ärztlich verschriebene Medikamente, Verband- und Heilmittel,jedoch keine Nähr-, Stärkungs- sowie kosmetische Präparateärztlich verordnete Strahlen- und LichtbehandlungenRöntgendiagnostikstationäre Behandlung (siehe § 4 I. f)Krankentransport zum nächsten Krankenhaus bzw. Arzt

Zahnbehandlungskosten:

schmerzstillende Zahnbehandlung einschließlich Zahnfüllung in einfacher AusführungMaßnahmen zur Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz

Einschränkungen der Versicherungsleistungen (genaue Ausführung siehe § 5):

- es werden keinerlei Kosten für Vorsorgeuntersuchungen übernommen
- keine Leistungspflicht, bei Krankheit und ihre Behandlung, die in den letzten 6 Monaten vor Versicherungsbeginn bekannt war- Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen und Erkrankungenambulante Heilbehandlungen in einem Heilbad oder Kurort
- für Untersuchung und Behandlung wegen Schwangerschaft, Entbindung, Fehlgeburt, Schwangerschaftsabbruch sowie deren Folgen. Kostenersatz wird aber insoweit geleistet, als ärztliche Hilfe im Aufenthaltsland bei akut auftretenden Schwangerschaftskomplikationen einschließlich Fehlgeburt notwendig ist

Wie definiert sich "das notwendige Maß" einer medizinischen Behandlung?

Es werden die Leistungen für die landestypischen Untersuchungs- oder Behandlungsmethoden und Arzneimittel erstattet, die von der Schulmedizin anerkannt sind. Es werden ebenfalls die Kosten für Methoden und Arzneimittel erstattet, die in der Praxis anerkannt sind.

Diese ärztlichen Behandlungen beinhalten (siehe AGB § 4 I.)

Heilbehandlungskosten:

  • ärztlich verschriebene Medikamente, Verband- und Heilmittel, jedoch keine Nähr-, Stärkungs- sowie kosmetische Präparate
  • ärztlich verordnete Strahlen- und Lichtbehandlungen
  • Röntgendiagnostik
  • stationäre Behandlung (siehe § 4 I. f)
  • Krankentransport zum nächsten Krankenhaus bzw. Arzt

Zahnbehandlungskosten:

  • schmerzstillende Zahnbehandlung einschließlich Zahnfüllung in einfacher Ausführung
  • Maßnahmen zur Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz

Einschränkungen der Versicherungsleistungen (genaue Ausführung siehe § 5):

  • es werden keinerlei Kosten für Vorsorgeuntersuchungen übernommen
  • keine Leistungspflicht, bei Krankheit und ihre Behandlung, die in den letzten 6 Monaten vor Versicherungsbeginn bekannt war
  • Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen und Erkrankungen
  • ambulante Heilbehandlungen in einem Heilbad oder Kurort
  • für Untersuchung und Behandlung wegen Schwangerschaft, Entbindung, Fehlgeburt und Schwangerschaftsabbruch sowie deren Folgen.
  • Kostenersatz wird aber insoweit geleistet, als ärztliche Hilfe im Aufenthaltsland bei akut auftretenden Schwangerschaftskomplikationen einschließlich Fehlgeburt notwendig ist

Wie finde ich den passenden Arzt?

Die Versicherung bietet einen Assistance Service an. Unter einer gebührenfreien Hotline wird Ihnen dort der passende Arzt in der Nähe Ihres Aufenthaltsortes genannt.

Speziell für die USA können Sie im CNN Netzwerk über den Link http://www.ccnusa.com/medicalEd/logon.do nach Ärzten suchen.

Wie lange kann ich diese Versicherung abschließen?

Diese Versicherung hat eine maximale Laufzeit von 18 Monaten und kann taggenau gebucht werden.

« zurück zur Versicherungsseite